Donnerstag, 19. Oktober 2017

~Technik-Donnerstag bei Nicole#7~

 
Heute eine Technik, die ich schon länger ausprobieren wollte

Doppelt embosst und geprägt

Mein Material:

Embossen ist nicht so meine favorisierte Technik,
aber ich dachte, ich probiere es einfach mal aus.

Das zu embossende Papier auf die entsprechende Größe zuscheiden.
In meinem Fall ist es Schiefergrau 13,8 cm x 9,5 cm
Mit dem Embossing Buddy gründlich über das Papier wischen.
Das Papier vorerst zur Seite legen.

Die ausgesuchte Prägeform aufklappen und schauen auf welcher Seite man das VersaMark aufträgt.
Ich habe beide Seiten probiert. 
In vielen Anleitungen heißt es man soll es mit der Walze auftragen.
Ich lege die Prägeform auf den Tisch und drück das VersaMark-Kissen vorsichtig und 
überall auf die Prägeform

Den vorbereiteten CS auflegen und zusammenklappen.

 Durch die BigShot drehen,
ich mache es gerne 2x - einmal hin und wieder zurück.

Den CS auf ein Kopierlpapier legen und komplett mit Embossingpulver bestreuen.

Bei mir war es  fast die gane Dose.
Aber wir geben es ja wieder zurück in die Dose was über ist.
 
Ich habe es direkt mit den Schmetterlingen auch gemacht.
 
 
Mit einer Pinzette nehme ich den CS
und lasse das Embossingpulver auf das Kopierpapier fallen.
Vorsichtig auf die Rückseite klopfen, damit auch alles abgeht.

Mit dem Embossingfön alle embosten Stellen erhitzen.
Ich halte den CS gerne mit der Pinzette, es wird ja doch sehr heiß.
Hier einmal wo die Fugen embosst wurden.

Und hier wo die Fläche embosst ist.

Der direkte Verlgeich.
Mir gefällt diese Optik links. Es hat etwas von Raumschiff.

Beim Schmetterling habe ich nicht korrekt gestempelt,
das kann man hier sehr gut erkennen.
Dennoch gefällt mir das Ergebnis.
 x

Ich hoffe Dir gefällt meine Umsetzung und die Anleitung. 
 Man kann damit tolle Effekte erziehlen.
Einfach mal ausprobieren.

Viel Spaß beim nachmachen. 
 
Viele Grüße
Nicole

Dienstag, 17. Oktober 2017

~Tizzy Tuesday Challenge #328~

Hallo und ♥ willkommen zum 328. Tizzy

Heute zeigen wir Dir verschiedene Werke mit dem Stempelset

"Tierische Glückwünsche"

Dieses Set habe ich nicht,
deshalb schicke ich Dich zum Tizzy-Blog,
dort findest Du viele weitere Inspirationen.

Viel Spaß beim schauen.

Hab noch einen schönen Dienstag,
  viele Grüße
Nicole

Sonntag, 15. Oktober 2017

~Super Sonntag #4~

Hallo und ♥-lich Willkommen zum
Beim heutige SUper Sonntag zeigen wir Dir verschiedene Umsetzungen
für eine Shadow-Box-Card.
 Die Anleitung stellt Mariannezur Verfügung.
Vielen Dank Marika♥
 Für meine Shadow-Box-Card habe ich mich für eine Weihnachtskarte entschieden.

Verwendet habe ich die Stempelkissen in Glutrot und Wildleder.
Zum colorieren habe unsere Aquarellstifte genommen.
Und das Stempelset ist das zuckersüsse Set Santa´s Suit.
Ich finde dieses Set so süss, das werde ich sicher noch öfter verwenden.
 



Über ein Feedback freuen wir uns alle sehr ♥

Dir wünsche ich viel Spaß beim schauen und einen schönen Sonntag,

viele Grüße
Nicole

Samstag, 14. Oktober 2017

~Real-Swap für das Teamtreffen~

Einen schönen guten Morgen gewünscht und 
einen guten Start in das Wochenende.

Wenn dieser Beitrag online geht,
bin ich auf dem Weg zum Bodensee.
Dort findet heute unser Teamtreffen statt.
Ich freue mich sehr und bin schon sehr gespannt.

Meine Tasche und meine Kiste sind gepackt und schon im Auto verstaut.
Navi ist programmiert und sagt 1:54 Stunde Fahrzeit.

Im Vorfeld wurde einiges besprochen,
unter anderem, das Real-Swaps getauscht werden.

Real-Swaps sind kleine Kärtchen 9,5 cm x 9,5 cm.

Jetzt ist Dir auch sicher klar, was ich am Technik-Donnerstag gemacht habe.
Genau, ich habe meine Real-Swaps mit der Graffiti-Technik gemacht.

Hier das Ergebnis:

23 Kärtchen
An der linken Seite ist 1,5 cm Platz,
hier kann man dann die Swaps binden oder einfach zusammenheften.

Ich möchte mir im laufe der nächsten Woche ein Büchlein werkeln,
wo ich alle Real-Swaps einsortieren werde.
Natürlich zeige ich Dir das dann,
wenn es fertig ist.


Ein bunter Haufen.
Ich habe Olivgrün, Kürbisgelb und Flüsterweiß als CS verwendet.
Gestempelt habe ich in Olivegrün, Glutrot und Wildleder.
Die Fugen für die Mauer habe ich mit Savanne gemacht.


Ich wünsche Dir einen schönen Samstag,
lass Dich von der Sonne verwöhnen.
Es soll ja ein tolles Wochenende werden.

Viele Grüße
Nicole

Freitag, 13. Oktober 2017

~Freitags-Füller #443 ~

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi
1.  Mein altes Ich konnte mit Sport nichts anfangen , mein neues Ich findet es toll und will es auch .

2.  Für das was ich tue, werde ich immer Verantwortung übernehmen.

3. Ja nun, ich sollte nicht immer alles so persönlich nehmen.

4. Im Lotto gewinnen - jetzt sofort .

5. Der große Unterschied zwischen Menschen, nicht jeder sieht es aus dem gleichen Blickwinkel.

6.  Kreativ sein, fotografieren und einfach nur Zeit für mich, das macht mich glücklich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Kiste für das Teamteffen am Bodensee zu packen, danach Krimi und ab ins Bett, den morgen habe ich geplant, früh loszufahren, das ich um 10 Uhr am Bodensee bin, ich freue mich sehr auf das Teamtreffen und die Mädels zu sehen. Sonntag möchte ich, nicht viel tun. Wir sind eingeladen und ich hoffe ich komme Mittags noch in mein Zimmer, da sollte ich unbedingt Ordnung machen!


 Auch Lust den Freitags-Füller auszufüllen?
 Barbara stellt den Freitags-Füller auf Ihrem Blog zur Verfügung.

Das schwarz geschriebene wird von Barbara vorgegeben,
ich fülle die Striche mit meinem Text in grün und kursiv auf.

Ich wünsche Dir einen schönen Freitag.

Liebe Grüße
Nicole

Donnerstag, 12. Oktober 2017

~Technik-Donnerstag bei Nicole#6~

 
Heute eine Technik, die ich schon länger ausprobieren wollte

Graffiti Technik

Mein Material:
Für mein Projekt
 -von dem ich Dir erst am Samstag mehr erzähle kann-
benötige ich eine Grundkarte von 9,5 cm x 9,5 cm.
Darauf habe ich ein Stück Flüsterweiß, der Größe 8,9 cm x 7,4 cm.

Dieses Stück CS bearbeite ich mit der Graffiti Technik.
Ich habe mir verschiedene Stempel ausgesucht und verschiedene Farben.
Das weiße Stück Papier dient nur als Platzhalter.
Ich habe den Prägerfolder *Ziegel* und das Stempelkissen Savanne gewählt.
 Das Stempelkissen vorsichtig auf die Seite mit den Fugen drücken.
Vorsichtig, nicht das auf den Stein Farbe kommt.
Sollte dies doch der Fall sein, mit einem Stück Krepp wegwischen,
sonst entstehen unschöne Flecken auf der *Wand*

Auf die andere Seite legt man dann sein bestempeltes Stück CS.
Wenn Du Text gestempelt hast, schau das dieser nicht gerade an einer Fuge grenzt.
 Zusammenklappen und durch die BigShot nudeln.

So sieht das *fast* fertige Werk dann aus.

Wie mein Projekt schlußendlich aussieht, 
das kannst Du Dir am Samstag hier anschauen.
Ich fahre nämlich zum Teamtreffen an den Bodensee, freu.
 
Ich hoffe Dir gefällt meine Umsetzung und die Anleitung. 
Viel Spaß beim nachmachen.
Viele Grüße
Nicole

Mittwoch, 11. Oktober 2017

~Kleine Lady läd zur Kommunion ein; Muster für Einladungskarten~

Hallo und sei gegrüsst,

heute möchte ich Dir 4 Karte zeigen.

Eine kleine Lady bzw. ihre Mama hat mich angesprochen,
ob ich Einladungen für ihre Kommunion nächstes Jahr machen könnte.

Ich fragte sie nach ihrer Lieblingsfarbe
-rosa-

Sonst hatte sie keine Wünsche.
Ich soll einfach mal machen.

Mhhh, das war dann doch nicht so einfach.

Wie Du ja weiß, rosa ist so gar nicht meine Farbe.

Ich habe mir bei Printerest Karten angeschaut und 
schlußendlich aus mehreren Ideen selbst etwas zusammengestellt.





Aus einer Karte wurden dann doch vier.
Aber so hat sie eine Auswahl und kann sich überlegen welche sie will.
Ich habe der Mama auch die SU-Farbkarte mitgegeben.
Schlußendlich kann jede Karte in anderer Farbkombi gemacht werden.

Ich bin jetzt gespannt, welche es schlußendlich wird.

Hab noch einen schönen Mittwoch,
ich habe heute Abend meinen zweiten Elternabend - diesmal in Freiburg.

Bis morgen zum Technik-Donnerstag.

Viele Grüße
Nicole